Andrologische Spezialgebiete: Andrologie - Mikrochirurgie - Fertilitätsstörungen - erektile Dysfunktion - Hypogonadismus - MESA/TESE - M. Peyronie = IPP - no scalpel-Vasektomie = Sterilisation

Was ist ein Androloge ?

Andrologie ist die Lehre von den spezifischen Erkrankungen des Mannes, vor allem die Fruchtbarkeit des Mannes betreffend. Der Androloge behandelt Störungen der Zeugungsfähigkeit (Fertilitätsstörungen), Störungen der Potenz (Impotenz, erektile Dysfunktion), Sexualstörungen jeglicher Art sowie Hormonstörungen des alternden Mannes und ist deshalb der Männerarzt schlechthin.

Der Testosteronmangel des alternden Mannes heißt wissenschaftlich ausgedrückt "late onset Hypogonadismus". Andere Bezeichnungen sind PADAM (= partielles Androgendefizit des alternden Mannes) bzw. "ageing male" oder laienhaft ausgedrückt "Wechseljahre des Mannes".

Seit fast 25 Jahren beschäftigt sich Prof. Schwarzer im Rahmen seiner urologischen Tätigkeit schwerpunktmäßig mit Andrologie, insbesondere der operativen Andrologie (Genitalchirurgie).
Die folgenden Spezialoperationen werden als ambulante bzw. belegärztliche Eingriffe angeboten.

Mikrochirurgische Refertilisierung               


Mikrochirurgische Varikozelenligatur

Mikrochirurgische Genitalchirurgie

op1-web(2).jpg


Sterilisation des Mannes (Vasektomie) in no-scalpel-Technik

Penile Corporoplastik (= Operation zur Schwellkörperbegradigung)

MESA/TESE (= Techniken zur Hodenbiopsie- und mikrochir. Nebenhodenaspiration)

Mikro-TESE (= mikrochirurgische Gewinnung von Hodengewebe zur ICSI)

Video Mikrochirurgische Refertilisierung


Andrologische Diagnostik
Diagnostik und Therapie von Fruchtbarkeitsstörungen (Fertilitätsstörung)
Diagnostik und Therapie von Erektionsstörungen (=erektile Dysfunktion = ED)
Diagnostik und Therapie von Hormonstörungen des Mannes

Eigenes urologisch-andrologisches Labor
Untersuchung von Blut, Urin, Ejakulat, Abstrichen u. a.






Urologisch-andrologische Mikrochirurgie

Mikrochirurgische Operationen werden entweder mit dem Operationsmikroskop oder mit der Lupenbrille durchgeführt. Die wichtigsten von mir durchgeführten Eingriffe sind:






mikrochirurgische Refertilisierung


mikrochirurgische Varikozelenligatur

microsurgical vasectomy reversal


mikrochirurgische penile Corporoplastik mit Tunica albuginea-patch, dermal graft oder Venenpatch

  

mikrochirurgische Leistenhodenoperation bei Kindern

 
mikrochirurgische Funikulusdenervierung bei chronischer Genitalneuralgie

 

zum Expertenforum  für Sterilisation & Refertilisation


--------------------------------------------------------

 

Prof. Schwarzer ist eines der drei Gründungsmitglieder und aktives Mitglied des Qualitätszirkels für Andrologie Muenchen - Oberbayern (registriert bei KVB).

Die Qualität aller Abläufe und Organisationsprozesse unterliegt einer ständigen Prüfung und Weiterentwicklung.

Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement sind wesentliche Merkmale der gesamten urologisch-andrologischen Tätigkeit von Prof. Schwarzer, weshalb die gesamte ambulante und stationäre Tätigkeit einem ausgeklügelten QM-System unterworfen ist, das ständig weiterentwickelt wird.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






 





------------------------------------------------------------------------------------

Androloge Andrologie Andrology Mikrochirurgie microsurgery Genitalchirurgie genital microsurgery surgery varikozele varicocele sterilisation vasectomy Vasektomie refertilisation Urogenitalchirurgie Mann männlich male
Sterilisation - Sterilisierung - Sterilisieren - Androloge  - Andrologie - Mikrochirurgie

Aufgrund unserer Spezialisierung und der guten Verkehrsanbindung behandeln wir Patienten aus ganz Deutschland Bayern München Oberbayern Süddeutschland Österreich Schweiz

produced by schukai.de